How to Use it and Get Results

0
43
How to Use it and Get Results

Mit 2,74 Millionen monatlich aktiven Nutzern ist Facebook das mit Abstand größte soziale Netzwerk. In diesem riesigen potenziellen Publikum kann es jedoch manchmal schwierig sein, Ihren Zielmarkt zu finden. Facebook nutzen Boost Post Die Schaltfläche ist der einfachste Weg, um Ihre Reichweite mit nur wenigen Klicks und einer kleinen Investition zu erweitern.

Sie wissen, dass Ihre potenziellen Fans und Kunden auf Facebook sind. Facebook Boost kann Ihnen helfen, sie zu erreichen.

Bonus:: Laden Sie eine kostenlose Anleitung herunter Das zeigt Ihnen, wie Sie Zeit und Geld bei Ihren Facebook-Anzeigen sparen können. Finden Sie heraus, wie Sie die richtigen Kunden erreichen, Ihre Kosten pro Klick senken und vieles mehr.

Was ist ein Facebook-Boosted-Post?

Ein Facebook-Boosted-Post ist wie ein normaler Facebook-Post. Außer, Sie geben ein wenig Geld aus, um es bei Leuten zu bewerben, die Ihren Bio-Beitrag nicht sehen würden. Es ist die einfachste Form einer Facebook-Anzeige, und Sie können eine mit nur wenigen Klicks erstellen.

Vorteile der Steigerung eines Facebook-Posts

Hier sind einige ernüchternde Neuigkeiten für Facebook-Vermarkter: Die organische Reichweite ist auf 5,2% gesunken. Sie können sich einfach nicht auf den Facebook-Algorithmus verlassen, um Ihre organischen Inhalte vor alle Benutzer zu bringen, die Sie erreichen möchten. Sogar Leute, die Ihre Seite mögen, sehen möglicherweise nur einen Bruchteil von dem, was Sie posten.

Facebooks Boost Post Die Schaltfläche ist der schnellste und einfachste Weg, um Ihre Facebook-Beiträge vor mehr Augäpfeln zu platzieren. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile eines Facebook-Posts:

  • Sie können mehr der richtigen Leute erreichen. Durch das Boosten eines Facebook-Posts wird Ihr Publikum über Personen hinaus erweitert, denen Ihre Seite bereits gefällt. Mit den integrierten Targeting-Optionen können Sie sicher sein, dass Sie die Personen erreichen, die am wahrscheinlichsten an Ihrem Angebot interessiert sind.
  • Sie können in wenigen Minuten eine einfache Facebook-Anzeige erstellen. Wählen Sie einfach einen vorhandenen Beitrag aus und wählen Sie einige Optionen aus (Ihr Ziel, Aufruf zum Handeln, Zielgruppeneinstellungen und mehr). Alles geschieht auf einem Bildschirm, und Sie können in maximal fünf Minuten einsatzbereit sein. Sie können Ihre Anzeige sogar von Ihrem Mobilgerät aus erstellen.
  • Sie erhalten Zugriff auf Analysen. Wenn Sie einen Beitrag verbessern, erhalten Sie Zugriff auf Analysen, die Ihnen zeigen, wie gut der Beitrag funktioniert. Auf diese Weise erfahren Sie, was für Ihre Facebook-Marketingziele am besten geeignet ist, sodass Sie Ihre Facebook-Strategie im Laufe der Zeit verfeinern können.
  • Sie können Ihre Facebook-Reichweite auf Instagram erweitern. Wenn Sie einen Facebook-Beitrag verbessern, können Sie festlegen, dass der Inhalt auch auf Instagram als verstärkter Beitrag angezeigt wird. Dies ist ein einfacher Weg, um noch mehr potenzielle neue Follower und Kunden zu erreichen.

Facebook-Anzeigen vs. Boosted Post

Wie wir bereits gesagt haben, ist ein verstärkter Beitrag wirklich eine einfache Form der Facebook-Werbung. Es unterscheidet sich jedoch in einigen wesentlichen Punkten von normalen Facebook-Anzeigen.

Hier ist ein Überblick darüber, wie sich Boosted Posts und herkömmliche Facebook-Anzeigen unterscheiden.

Erhöhte Beiträge Facebook-Anzeigen
Anzeigenerstellung Wenden Sie ein Budget an, um die Reichweite eines vorhandenen Posts auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite zu erhöhen Erstellen Sie Ihre Anzeige im Facebook Ads Manager
Anzeigenziele Nachrichten, Engagement, Videoaufrufe, Website-Besucher, Leads, Anrufe Markenbekanntheit, Reichweite, App-Installationen, Datenverkehr, Lead-Generierung, Nachrichten, Engagement, Videoansichten, Conversions, Ladenbesuche, Katalogverkäufe
Anzeigenplatzierungen Facebook Newsfeed, Instagram, Messenger Facebook Mobile- und Desktop-Newsfeed, Facebook-Newsfeed-Seitenspalte, Messenger, Instagram, Instagram-Storys, Sofortartikel, Audience Network
Anzeigenformate Basierend auf einem Standard-Facebook-Beitrag, Standard-Call-to-Action-Schaltflächen Zusätzliche Anzeigenfunktionen und -formate wie Karussells und benutzerdefinierte Call-to-Action-Schaltflächen
Anzeigenausrichtung Interessen, Alter, Geschlecht, Standort, Demografie, Verhalten Erweiterte Zielgruppenansprache, gleichartige Zielgruppen

Wie Sie sehen können, bieten reguläre Facebook-Anzeigen viel mehr Optionen. Wenn das Boosten eines Facebook-Posts Ihre gewünschten Anzeigenziele unterstützt, ist dies eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf Facebook und Instagram zu bewerben. Manchmal ist es nicht nötig, die Dinge komplizierter zu machen, nur weil Sie es können.

Facebook Boost-Post-Funktionen

Ein Facebook-Boosted-Post hat die gleichen Funktionen wie ein normaler Facebook-Post mit einigen Extras.

Wie bei jedem Facebook-Beitrag kann Ihr verstärkter Inhalt Text, ein Bild oder Video sowie einen Link enthalten.

Zu den zusätzlichen Funktionen von Facebook-Boosted-Posts gehören eine Handlungsaufforderung und die Möglichkeit, Anzeigenmetriken für den Post zu verfolgen.

Facebook hat die Postkosten erhöht

Sie können einen Facebook-Beitrag für nur 1 USD pro Tag verbessern. Je mehr Sie ausgeben, desto mehr Personen erreicht Ihre Anzeige.

Wie in den folgenden detaillierten Schritten erläutert, können Sie Ihr erhöhtes Post-Budget mithilfe eines Schiebereglers festlegen, der anzeigt, wie viele Personen Sie für die von Ihnen ausgewählten Ausgaben erreichen.

Auf diese Weise können Sie fundierte Entscheidungen darüber treffen, wie viel Geld Sie für Ihren verstärkten Beitrag verwenden möchten.

So steigern Sie einen Beitrag auf Facebook

Das Praktische an der Facebook-Boost-Post-Funktion ist, dass Sie damit mit nur wenigen Klicks eine einfache Facebook-Anzeige erstellen können.

Hier ist wie:

1. Gehen Sie zu Ihrer Facebook-Seite. (Sie haben noch keine? Lesen Sie unsere detaillierten Anweisungen zum Einrichten einer Facebook-Unternehmensseite.) Sie können entweder die Weboberfläche oder die Facebook-App auf Ihrem Mobilgerät verwenden.

2. Scrollen Sie zu dem Beitrag, für den Sie werben möchten, und Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Boost Post unter dem Beitrag.

3. Wählen Sie das Ziel für Ihren verstärkten Beitrag. (Benötigen Sie Hilfe? Lesen Sie unseren Beitrag zum Festlegen von SMART-Zielen für soziale Medien.) Wenn Sie gerade erst anfangen und sich nicht sicher sind, welches Ziel Sie auswählen sollen, können Sie Facebook anhand Ihrer Einstellungen das beste Ziel auswählen lassen.

Ziel für verstärkte Post-Automatik auswählen

4. Wählen Sie aus, was der Call-to-Action-Button in Ihrer Facebook-Anzeige sagt. Die Optionen variieren je nach dem Ziel, das Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben.

Call-to-Action-Button auf Facebook-Anzeige

5. Wählen Sie die Zielgruppe für Ihren verstärkten Beitrag. Mithilfe der Targeting-Optionen von Facebook können Sie eine Zielgruppe von Personen auswählen, die Ihre Seite bereits mögen, Personen, die Ihre Seite mögen, sowie deren Freunde oder eine neue benutzerdefinierte Zielgruppe.

Bearbeiten Sie das Publikum nach Alter und Ort des Geschlechts

Die allgemeinen Zielkategorien umfassen Geschlecht, Standort und Alter. Sie können auch die detaillierten Targeting-Optionen verwenden, um Ihre Zielgruppe erheblich einzugrenzen.

Detailliertes Targeting mit demografischen Interessen und Verhaltensweisen

Sie können hier nicht so genau sein wie beim Erstellen einer Anzeige im Facebook Ads Manager, aber Sie haben immer noch viele Optionen, mit denen Sie arbeiten können.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Targeting-Strategie benötigen, lesen Sie unsere Tipps zur Ausrichtung von Facebook-Anzeigen.

Während Sie Ihre Zielgruppe anpassen, zeigt Ihnen Facebook Ihre geschätzten Ergebnisse.

geschätzte tägliche Ergebnisse basierend auf dem Publikum

6. Wählen Sie Ihre Dauer und Ihr Timing. Wählen Sie aus, für wie viele Tage Sie Ihren Beitrag verbessern möchten.

Mit der Option “Anzeige nach Zeitplan schalten” können Sie festlegen, dass Ihr Beitrag nur an bestimmten Wochentagen oder zu bestimmten Zeiten verstärkt wird. Dies kann nützlich sein, wenn Sie wissen, wann Ihre Zielgruppe am wahrscheinlichsten online ist.

Dies ist auch nützlich, wenn Sie möchten, dass andere Personen Sie anrufen oder Ihnen eine Nachricht senden, da Sie den Beitrag nur dann verstärken können, wenn Sie für die Beantwortung verfügbar sind.

Schalten Sie die Anzeige nach einem Zeitplan

7. Verwenden Sie den Schieberegler, um Ihr Budget festzulegen. Dies ist der Gesamtbetrag, den Sie für die Dauer des Boosts ausgeben. Das Minimum beträgt 1 USD pro Tag.

Gesamtbudget für die Dauer des Boosts

8. Wählen Sie Ihre Anzeigenplatzierung und Ihre Zahlungsmethode. Wenn Sie ein Facebook-Pixel eingerichtet haben, verbinden Sie es mit dem Kippschalter mit Ihrer Anzeige, um detailliertere Analysen zu erhalten.

Anzeigenplatzierung auf Facebook oder Instagram

9. Überprüfen Sie Ihre Anzeigenvorschau und die geschätzten Ergebnisse. Wenn Sie mit dem, was Sie sehen, zufrieden sind, klicken Sie auf Boost Post jetzt am unteren Rand des Bildschirms.

Anzeigenvorschau und geschätzte tägliche Ergebnisse

Das ist es! Sie haben Ihren Facebook-Boosted-Post erstellt.

Dies mag nach vielen Schritten aussehen, aber sie sind alle sehr einfach und Sie können sie alle von einem Bildschirm aus angehen.

So steigern Sie einen Facebook-Beitrag von Hootsuite

Anstatt einen Beitrag über die Facebook-Oberfläche zu verbessern, können Sie einen Beitrag auch direkt über Ihr Hootsuite-Dashboard verbessern.

Boost Post auf dem Hootsuite Dashboard

Ein wesentlicher Vorteil der Verwendung von Hootsuite zur Steigerung Ihrer Facebook-Beiträge besteht darin, dass Sie sie einrichten können automatische Aufladung. Mit dieser Funktion verstärkt Hootsuite automatisch alle Facebook-Posts, die Ihren gewählten Kriterien entsprechen, z. B. ein bestimmtes Engagement erreichen. Sie können ein Budgetlimit festlegen, um die Kontrolle über Ihre Werbeausgaben zu behalten.

So richten Sie das automatische Boosten ein und wie Sie einzelne Posts in Hootsuite verbessern:

So bearbeiten Sie einen verstärkten Beitrag auf Facebook

Technisch gesehen gibt es nicht viele Änderungen, die Sie direkt an einem verstärkten Beitrag auf Facebook vornehmen können.

Während der Beitrag verstärkt wird, können Sie den Text, den Link, das Bild oder das Video nicht bearbeiten. Sie können nur die Zielgruppe, das Budget, die Dauer und die Zahlungsmethode bearbeiten – nicht den Beitrag selbst.

Wenn Sie auf das Symbol mit den drei Punkten klicken, auf das Sie normalerweise klicken, um einen Facebook-Beitrag zu bearbeiten, wird die Option zum Bearbeiten des Beitrags einfach nicht angezeigt.

Es ist auf jeden Fall eine bewährte Methode, Ihren Text Korrektur zu lesen, Ihre Links zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie mit dem Bild oder Video vollständig zufrieden sind, bevor Sie Ihren Beitrag verbessern.

Trotzdem passieren manchmal Fehler. Glücklicherweise gibt es eine Problemumgehung, um einen verstärkten Beitrag zu bearbeiten.

So geht’s:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Facebook-Seite und suchen Sie den Beitrag, den Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie unter dem verstärkten Beitrag auf Ergebnisse anzeigen.
  3. Drücke den drei Punkte Klicken Sie oben rechts auf Anzeige löschen. Dadurch wird der Beitrag nicht gelöscht. Es hebt einfach den Boost auf. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Analyseergebnisse für den bisherigen Boost verlieren, wenn Sie diesen Schritt ausführen.
  4. Gehen Sie zurück zu Ihrer Facebook-Seite, suchen Sie den Beitrag erneut und klicken Sie auf drei Punkte um den Beitrag zu bearbeiten. Sobald Sie mit dem Beitrag zufrieden sind, können Sie ihn erneut verbessern, indem Sie die im vorherigen Abschnitt beschriebenen Schritte ausführen.

In einigen Fällen ist es möglicherweise einfacher, Ihren Beitrag einfach zu löschen und von vorne zu beginnen. Wenn Sie jedoch bereits Likes, Kommentare oder Freigaben für Ihren verstärkten Beitrag erhalten haben, können Sie mit dieser Methode dieses Engagement beibehalten.

Facebook hat die Post-Tipps verbessert

Hier sind einige Möglichkeiten, um die optimierten Beiträge optimal zu nutzen.

Boosten Sie einen Beitrag, in dem Sie getaggt sind

Wenn Sie mit Influencern oder anderen Markenanwälten zusammenarbeiten, um Markeninhalte zu erstellen, möchten Sie möglicherweise die von ihnen erstellten Posts verbessern, in denen sie Ihre Marke erwähnen und kennzeichnen.

Boost Post von Influencern oder Markenanwälten

Quelle: Facebook

Gehen Sie dazu zu Ihrem Facebook Page Insights und klicken Sie auf Markenartikel um geeignete Beiträge zu finden.

Überwachen und verfeinern Sie Ihre Ergebnisse

Klicken Ergebnisse anzeigen von jedem verstärkten Beitrag, um detaillierte Metriken über die Leistung des Beitrags zu erhalten.

Das Überwachen Ihrer Ergebnisse und der Vergleich mit den Zielen für Ihre Anzeige ist eine wichtige Methode, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht. Im Laufe der Zeit können Sie Ihre Boost-Post-Strategie verfeinern, um eine bessere Kapitalrendite zu erzielen.

Facebook-Untersuchungen zeigen, dass Anzeigen, die durch Tests entwickelt wurden, im Laufe der Zeit weniger kosten.

Boost-Posts, die bereits Engagement sehen

Wenn ein Beitrag viele Likes und Kommentare erhält, ist dies ein Hinweis darauf, dass der Inhalt bei Ihrem vorhandenen Publikum ankommt. Es ist auch ein Signal, dass Sie auf etwas stehen, das es wert ist, mit einer breiteren Menge geteilt zu werden.

Das Boosten eines Posts, der bereits Likes und Kommentare enthält, dient auch als sozialer Beweis für Ihre Marke. Menschen, die zum ersten Mal etwas über Ihre Marke erfahren, vertrauen möglicherweise eher Ihren Inhalten, wenn sie sehen, dass andere bereits viel Engagement zeigen.

Sie können herausfinden, welche organischen Posts am besten abschneiden (und daher einen Schub verdienen), indem Sie die Analyse auf der Registerkarte “Einblicke” für Ihre Facebook-Unternehmensseite überprüfen. Sie können in Hootsuite Analytics auch nach leistungsstarken Inhalten suchen.

Verwenden Sie den Facebook-Boost-Post, um Ihr Publikum über Netzwerke hinweg aufzubauen

Wir haben bereits erwähnt, dass Sie Instagram als Publikum auswählen können, wenn Sie Ihren Facebook-Beitrag verbessern. Sie können auch einen Instagram-Beitrag auswählen, um ihn auf Facebook zu verbessern.

Klicken Sie auf Ihrer Facebook-Seite einfach auf Ad Center in der linken Spalte also Erstellen Sie eine Anzeige, dann klick Boosten Sie einen Instagram-Beitrag.

Boosten Sie einen Instagram-Beitrag

Überprüfen Sie die Vorschau, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Aussehen Ihres Instagram-Posts auf Facebook zufrieden sind.

Steigern Sie Ihre Facebook-Beiträge und verwalten Sie Ihre anderen Social-Media-Kanäle im selben benutzerfreundlichen Dashboard wie Hootsuite. Plus:

  • Planen Sie Beiträge
  • Video teilen
  • Fessel dein Publikum
  • Bearbeiten Sie Bilder
  • Messen Sie Ihre Leistung mit Analytics
  • und mehr!

Loslegen

Verwalten Sie ganz einfach Ihre Facebook-Seite (+ andere Social-Media-Konten) und Sparen Sie Zeit mit Hootsuite. Planen, engagieren, analysieren, durchführen.