How to Use a Pinterest Scheduler to Make Your Job Easier

0
54
How to Use a Pinterest Scheduler to Make Your Job Easier

Für Marken, die versuchen, Kunden zu erreichen, die daran interessiert sind, neue Dinge auszuprobieren, Einkäufe zu tätigen oder neue Projekte zu starten, könnte Pinterest eine großartige Plattform für Ihre Marke sein. Und das bedeutet auch, dass ein Pinterest-Scheduler unerlässlich ist.

Die Verwendung von Pinterest für Unternehmen ist sinnvoller denn je. Tatsächlich nutzen seit Februar 2021 jeden Monat 459 Millionen Menschen Pinterest und mehr als 200 Milliarden Pins wurden gespart.

Um die Zielgruppe Ihrer Marke über ansprechende Inhalte zu erreichen, sind Überlegungen erforderlich. Es erfordert eine konsistente Veröffentlichung. Es erfordert eine sorgfältig geplante Pinterest-Marketingstrategie. Und das bedeutet, nicht zu posten, wann immer Sie sich erinnern.

Lesen Sie weiter, um zu lernen:

  • Warum Sie einen Pinterest-Scheduler verwenden sollten
  • Die besten kostenlosen Pinterest Scheduler Tools da draußen (und einige großartige bezahlte Pinterest Scheduler Tools auch)
  • Wie man Pinterest-Beiträge plant und wie man geplante Pins auf Pinterest sieht
  • Top-Tipps, die Sie bei der Planung beachten sollten

Bonus: Laden Sie eine kostenlose Anleitung herunter So lernen Sie, wie Sie mit den bereits vorhandenen Tools in sechs einfachen Schritten auf Pinterest Geld verdienen.

Warum überhaupt einen Pinterest-Scheduler verwenden?

Ein Pinterest-Planer ist der beste Weg, um langfristige Inhalte für Ihren Social-Media-Inhaltskalender zu planen, organisiert zu bleiben und Zeit zu sparen. Kein Drücken mehr 25 Mal am Tag!

Ihr Marketingkalender sollte tägliche Pins enthalten. (Pins sind übrigens Posts in Pinterest-Sprache.) Und Sie sollten zu optimalen Zeiten posten. Auf diese Weise erreichen Sie Ihr Publikum, wenn es online ist und die Plattform nutzt.

Dies ist von Marke zu Marke unterschiedlich. Verfolgen Sie daher Ihre Pinterest-Statistiken, um zu erfahren, an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit Ihre Marke Inhalte am besten veröffentlichen kann. Verwenden Sie dann einen Pinterest-Planer, damit Ihre Pins zu diesen Spitzenzeiten veröffentlicht werden, um ein Höchstmaß an Engagement zu erreichen.

3 Pinterest Scheduler zu wissen

Versuchen Sie zu entscheiden, welcher Pinterest-Planer für Ihre Marke am besten geeignet ist?

Lesen Sie weiter, um einige der besten kostenlosen Pinterest-Planungswerkzeuge zu finden – und auch einige großartige kostenpflichtige Pinterest-Planungsoptionen.

Pinterest

Wenn Ihre Marke nur Pinterest verwendet, ist die Plattform selbst der beste kostenlose Pinterest-Planer auf dem Markt. Das native Planen von Pins, insbesondere wenn Sie das Planen von Posts für andere Plattformen nicht in Betracht ziehen müssen, kann praktisch sein.

Hier sind einige andere Dinge, die Sie über diesen Scheduler wissen sollten:

  • Sie benötigen ein Geschäftskonto bei Pinterest, um Pins planen zu können.
  • Sie können Pins für die Veröffentlichung auf dem Desktop oder unter iOS planen.
  • Es kann jeweils nur ein Pin geplant werden.
  • Es ist möglich, bis zu zwei Wochen im Voraus zu planen und 30 Pins zu planen.

Hootsuite

Wenn Ihre Marke zwischen einer und drei Social-Media-Plattformen verwendet, ist Hootsuite auch ein kostenloser Pinterest-Planer.

Mit dem integrierten Dashboard von Hootsuite sehen Sie Ihre geplanten Pins neben geplanten Posts für Ihre anderen sozialen Plattformen. Das Dashboard erleichtert das Anzeigen, Bearbeiten und Löschen von Pins.

Wenn Ihre Marke mehr als drei Plattformen verwendet oder mehr Planungsvorteile wie unbegrenzte Planung und Analyse wünscht, sollten Sie ein Upgrade auf den Professional-, Team- oder Business-Plan in Betracht ziehen.

Die Verwendung von Hootsuite als Pinterest-Planer bedeutet:

  • Sie können neue Pins zusammenstellen, planen Sie sie für später, erstellen Sie neue Boards und heften Sie sie an mehrere Boards gleichzeitig an.
  • Sie können Bulk-Zeitplan Pins so weit in die Zukunft, wie Sie möchten.
  • Bezahlte Hootsuite-Pläne bedeuten, dass Teams einfacher zusammenarbeiten können. Sie können Senden Sie die Pins vor der Veröffentlichung zur Genehmigung an einen Manager um sicherzustellen, dass alles korrekt und markenbezogen ist.
  • Bezahlte Hootsuite-Pläne enthalten Hootsuite-Analysen, damit Sie dies tun können Sehen Sie, wie Ihre Pins funktionieren.

Weitere Informationen zur Pinterest-Planung mit Hootsuite finden Sie hier:

Rückenwind

Als Planer ist Tailwind auf Pinterest und Instagram beschränkt. (Möchten Sie lernen, wie Sie Instagram-Posts planen? Wir haben Sie.)

Es bietet jedoch mehrere Funktionen, die speziell auf Pinterest zugeschnitten sind und eine Überlegung wert sind:

  • Rückenwind kann das Engagement Ihres Publikums messen und sein SmartSchedule schlägt die besten Zeiten für die Veröffentlichung vor.
  • Es kann Pins mit Instagram synchronisieren.
  • Sie können Pins mit einer Browser-Erweiterung planen.
  • Arbeiten Sie mit anderen Pinterest-Nutzern über Tailwind Communities zusammen.
  • Es gibt eine kostenlose Testversion ohne zeitliche Begrenzung. Dies begrenzt die Anzahl der Pins, die Sie planen können, auf 100.
  • Und es gibt monatliche oder jährliche Optionen. Die kostenpflichtige Option bietet eine unbegrenzte Pin-Planung.

Dieser Pinterest-Scheduler lässt sich auch in Hootsuite integrieren. Diese Integration erleichtert die Verwaltung Ihres redaktionellen Kalenders, das gleichzeitige Anheften an mehrere Boards, das Speichern von Draft-Pins und vieles mehr.

Quelle: Hootsuite

So planen Sie Pinterest-Posts

Hier erfahren Sie, wie Sie Pins für Ihre Marke planen.

Denken Sie daran: Das Planen von Pins unterscheidet sich vom Erstellen von Pinterest-Anzeigen. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

So planen Sie Pins mit Pinterest

So planen Sie Pins nativ:

Schritt 1: Melden Sie sich in Ihrem Pinterest-Konto an

Sie benötigen ein Pinterest Business-Konto, um Pins planen zu können. Wenn Sie kein Pinterest Business-Konto haben und noch ein persönliches Konto verwenden, müssen Sie ein Upgrade durchführen.

Schritt 2: Klicken Sie oben links im Dropdown-Menü auf Erstellen

Und wählen Sie Pin erstellen.

Dropdown-Menü Pin erstellen

Schritt 3: Fügen Sie alle Details für Ihre PIN hinzu

Wählen Sie zunächst aus, auf welcher Karte dieser Pin angezeigt werden soll. Wenn eine vorhandene Karte nicht funktioniert, können Sie hier auch eine neue Karte erstellen.

Fügen Sie einen Titel, eine Beschreibung und einen Alternativtext hinzu, damit Benutzer von Bildschirmleseprogrammen das freigegebene Bild besser verstehen können.

Teilen Sie auch den Link, mit dem der Pin verbunden ist, und fügen Sie ein auffälliges Bild hinzu. Pinterest empfiehlt, dass Ihre Pinterest-Bilder ein Seitenverhältnis von 2: 3 verwenden.

Croissants Brot und Backbrett

Schritt 4: Wählen Sie aus, wann veröffentlicht werden soll

Wenn Sie planen, wählen Sie Zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.

Schritt 5: Wählen Sie den Tag und die Uhrzeit für die Veröffentlichung des Pins aus

Denken Sie daran, dass Sie nur innerhalb von 14 Tagen nach dem aktuellen Datum planen können.

Planen Sie das beste Croissants Board für Februar 2021

Schritt 6: Klicken Sie auf Veröffentlichen

Pin geplant

Wenn Sie auf “Geplante Pins anzeigen” klicken, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, die folgendermaßen aussieht:

Seite mit geplanten Pins

So planen Sie Pins mit Hootsuite

So planen Sie Pins mit dem Pinterest-Scheduler Hootsuite:

Schritt 1: Bewegen Sie den Mauszeiger nach dem Anmelden bei Hootsuite über das Symbol Erstellen

Wählen Sie dann Pin erstellen.

Hootsuite Publisher Create Pin

Schritt 2: Fügen Sie alle Details für Ihre PIN hinzu

Wählen Sie aus, auf welchem ​​Board dieser Pin angezeigt werden soll, lassen Sie den Pin auf mehr als an Bord erscheinen oder erstellen Sie ein neues Board.

Schreiben Sie eine Beschreibung, fügen Sie den Website-Link hinzu und fügen Sie das auffällige Bild hinzu.

Pflanzen & Home Pin Details

Schritt 3: Bearbeiten Sie das Bild

Sie können das ausgewählte Foto mit dem in Hootsuite integrierten Fotoeditor optimieren. Bearbeiten Sie Farbe, Kontrast und mehr und wählen Sie die ideale Größe. Hootsuite empfiehlt die idealen Seitenverhältnisse für jede soziale Plattform.

Bild von Pflanzen bearbeiten

Schritt 4: Klicken Sie auf Zeitplan für später

Planen Sie Pflanzen Pin für später

Schritt 5: Wählen Sie das ideale Datum und die ideale Uhrzeit

Wählen Sie Datum und Uhrzeit

Schritt 6: Klicken Sie auf Zeitplan

Wenn Sie den Dropdown-Pfeil neben “Zeitplan” auswählen, werden Optionen zum Speichern der PIN als Entwurf, zum Planen und Wiederverwenden von Konten oder zum Planen und Duplizieren des Beitrags angezeigt.

Zeitplan Pflanzen Pin auf Hootsuite

So sehen Sie geplante Pins auf Pinterest

Zeigen Sie Ihre geplanten Pins auf Pinterest an, indem Sie in Ihrem Profil die Registerkarte Pins auswählen.

Sie können auch die URL eingeben, um Ihre geplanten Pins zu finden:

pinterest.ca/username/scheduled-pins/

Sie können Ihre geplante PIN bearbeiten, indem Sie auf eine beliebige Stelle klicken. Oder klicken Sie auf die drei Punkte, um den Pin zu löschen, oder wählen Sie die sofortige Veröffentlichung.

geplante Pins auf Pinterest Tab

Wenn Sie wissen möchten, wie geplante Pins in Hootsuite angezeigt werden, müssen Sie sich nur zum Hootsuite Publisher durchklicken.

In der Planeransicht – bei der es sich lediglich um eine Kalenderansicht handelt – können Sie Ihre geplante PIN anzeigen, indem Sie zu dem Tag und der Uhrzeit navigieren, für die Sie die Veröffentlichung Ihrer PIN geplant haben. Es wird mit anderen von Ihnen geplanten Pins und mit anderen geplanten Posts für andere soziale Plattformen angezeigt.

Hootsuite Planner geplante Pins

Navigieren Sie in der Inhaltsansicht zu Zeitplan, um alle geplanten Pins in einem Listenformat anzuzeigen.

Hootsuite-Inhaltsansicht Liste der Pins

5 Pinterest plant Best Practices, die Sie kennen sollten, bevor Sie beginnen

Kenne deine Zuhörer

Raten Sie nicht.

Verfolgen Sie den Zeitplan, indem Sie die Pinterest-Analyse verfolgen. Sie werden sehen, welche Pins am beliebtesten sind, welche Themen das Publikum interessant findet und was von Ihrer Website gepinnt wird. Wenn Sie beliebte Inhalte identifizieren, planen Sie, ähnliche Inhalte zu pinnen und neue Boards um dieses ansprechende Thema herum zu erstellen.

Tracking-Analysen helfen Ihrer Marke einfach dabei, eine effektive Pinterest-Marketingstrategie zu entwickeln. Und machen Sie es nicht nur einmal – analysieren Sie diese Daten weiter!

Planen Sie Pins nicht alle einmal

Platzieren Sie die Pins, die Sie regelmäßig veröffentlichen, nicht in Stücken. Planen Sie, Pins den ganzen Tag und die ganze Woche über einzuplanen.

Wenn Sie Ihre Pinterest-Analysen stets im Auge behalten, wissen Sie auch, zu welchen Zeiten und an welchen Tagen Sie optimal posten können und wann Sie Pins in Ihren Social-Media-Inhaltskalender einplanen sollten.

Planen Sie nicht zu weit im Voraus

Die Welt bewegt sich schnell. Wenn Sie etwas Monate im Voraus planen, ist der von Ihnen geplante Pin möglicherweise nicht relevant, wenn das Veröffentlichungsdatum tatsächlich verstrichen ist. Versuchen Sie stattdessen, Pins nur einige Tage oder eine Woche im Voraus zu planen.

Bearbeiten und überprüfen Sie Ihre Pins während der Planung immer

Um die Sichtbarkeit der Pins auf der Pinterest-Suche zu erhöhen, stellen Sie sicher, dass Sie immer eine Beschreibung des Pins angeben, um den Kontext bereitzustellen.

Bearbeiten Sie dann diese Beschreibung. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Schlüsselwörter angegeben haben und dass die Beschreibung grammatikalisch korrekt und frei von Tippfehlern ist, bevor sie veröffentlicht wird.

Und es sind nicht nur die Wörter, die Sie überprüfen möchten. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen geplante Pin auf dem richtigen Board veröffentlicht wird und dass Sie den richtigen Link eingefügt haben.

Durch die Überprüfung während der Planungsphase kann Ihre Marke peinliche Fehler vermeiden.

Überprüfen Sie Ihre Bildanzeige während der Planung

Überprüfen Sie abschließend, wie Ihr Bild angezeigt wird. Planung bedeutet, dass Sie sehen, ob das Bild pixelig aussieht oder ob Pinterest einen wichtigen Teil des Bildes ausschneidet, wenn Sie kein Verhältnis von 2: 3 ausgewählt haben.

Durch die Verwendung eines Pinterest-Schedulers wird das Veröffentlichen von Inhalten nicht nur effizienter, sondern auch Ihre Pinterest-Marketingstrategie verbessert. Pinterest-Planer stellen Ihrer Marke häufig wichtige Daten und Analysen zur Verfügung, und es ist leicht zu erkennen, wann die Veröffentlichung von Inhalten geplant ist. Mithilfe von Pinterest-Planungstools können Sie nicht nur Ihre Zielgruppe erreichen, sondern diese auch vergrößern.

Sparen Sie Zeit bei der Verwaltung Ihrer Pinterest-Präsenz mit Hootsuite. Über ein einziges Dashboard können Sie Beiträge direkt auf Pinterest planen und veröffentlichen, deren Leistung messen und alle anderen Social-Media-Profile ausführen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Loslegen

Verwalten Sie ganz einfach alle Ihre sozialen Medien an einem Ort und Sparen Sie Zeit mit Hootsuite.