How to Run Ads With iHeartRadio AdBuilder

0
19
How to Run Ads With iHeartRadio AdBuilder

Wie maximieren Sie Ihre Belichtung?

Wenn Sie zehn Vermarktern diese Frage stellen, erhalten Sie wahrscheinlich viele ähnliche Antworten: Google Ads, Social Media Marketing usw. Sie fragen, welche Plattformen massiven Traffic bieten und hohe Conversion-Raten aufweisen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Vermarkter für ein lokales Unternehmen. Wie maximieren Sie jetzt Ihre Belichtung? Diese digitalen Kampagnen mit tonnenweise Verkehr sind nicht unbedingt die Antwort für ein stationäres Geschäft, das versucht, seine Community durch die Tür zu bekommen.

Es gibt viele Unternehmen, die dringend ihre Reichweite erweitern müssen, aber mit Digital keinen Durchbruch erzielt haben. Aus diesem Grund werden wir uns heute mit dem Potenzial von Audio-Anzeigen befassen. iHeartRadio AdBuilder bietet der Welt der Radioanzeigen eine gewisse Leichtigkeit und Funktionalität und ist möglicherweise eine Lösung für lokale Geschäftsinhaber.

Was sind iHeartRadio-Anzeigen?

Eines der wichtigsten Probleme, die kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Audiowerbung hatten, ist, dass es nicht besonders intuitiv ist. Die Idee hinter dem AdBuilder von iHeartRadio war es, eine programmatische Lösung zu entwickeln, die diesen Prozess automatisiert.

AdBuilder ist eine Self-Service-Plattform, mit der Vermarkter Audio-Anzeigen erstellen und bewerben können. Neben dem Kauf von Werbeflächen unterstützt AdBuilder KMUs mithilfe von Algorithmen, um bestimmte Zielgruppen anzusprechen.

KMUs können entscheiden, wie viel sie bequem ausgeben, in welchen Städten ihre Anzeigen geschaltet werden sollen und wie sie sich auf genau definierte Zielgruppen konzentrieren können. AdBuilder-Radiospots werden professionell geschrieben und mit Sprachtalent der Mitarbeiter produziert.

Wie viel kosten iHeartRadio-Anzeigen?

Bei iHeartRadio-Anzeigen fallen keine Fixkosten an. Was Sie bezahlen, liegt ganz bei Ihnen, basierend auf einer Reihe von Optionen für Ihr Wochenbudget. Je nach gewähltem Markt sehen Sie ein Mindestbudget und eine Reihe von Empfehlungen. Sie können auch einen benutzerdefinierten Betrag von bis zu 30.000 US-Dollar eingeben.

Wie viel kosten iHeartRadio-Anzeigen?

Diese Kosten kaufen Impressionen, die auf Ihrem Konto erfasst werden. Ihre wöchentlichen Kosten überschreiten nicht Ihr maximales Wochenbudget. Selbst nachdem Ihre Kampagne gebucht wurde, können Sie die Daten und das Budget für Ihre Kampagnen ändern.

iHeartRadio Impressionen

Warum sollten Sie eine iHeartRadio-Anzeige schalten?

Einige Vermarkter suchen nach massiven landesweiten Kampagnen im Wert von 30.000 US-Dollar. Einige wollen 10.000 Dollar ausgeben. Einige Vermarkter halten Audioskripte bereit. andere haben noch nie in ihrem Leben ein Audioskript geschrieben. Der Anpassungsgrad von iHeartRadio AdBuilder ist einzigartig und lohnt einen Besuch.

Natürlich ist die Maximierung der Exposition mehr als nur ein lokales Geschäftsproblem. Digitale Marken, die einen bestimmten Kundentyp oder Kunden wünschen, können von einer nationalen Präsenz profitieren. Eine erhöhte Exposition bedeutet einen höheren Umsatz und kann zu einem Engagement von höherer Qualität führen.

Ob Sie für ein lokales Unternehmen oder ein nationales Unternehmen vermarkten, iHeartRadio AdBuilder hat möglicherweise etwas für Sie.

So richten Sie Ihre iHeartRadio-Werbekampagne ein

IHeartRadio ist nicht nur flexibel, es tut auch sein Bestes, um die Dinge einfach zu halten. Das Einrichten Ihrer Kampagne mit ihnen kann in drei Schritten erfolgen.

  1. Grundlegende Informationen bereitstellen

    Erstellen Sie ein Konto und beantworten Sie einige Fragen zu Ihren Geschäfts- und Werbezielen. Von dort aus bestimmen Sie Ihre Werbeziele, wählen Zielgruppen aus und wählen ein Wochenbudget aus. Das Team von Audio-Profis erstellt eine maßgeschneiderte Anzeige, die auf Ihren Zielen und Ihrem Geschäft basiert.Einrichtung von iheartradio-Anzeigen

  2. Genehmigen Sie die Anzeige von iHeartRadio

    Nachdem sie Ihre benutzerdefinierte Anzeige erstellt haben, können Sie die Nachricht anhören und genehmigen. Bei Bedarf kann es überarbeitet werden (manchmal kostenlos für Sie) und dann für die landesweite oder lokale Wiedergabe auf iHeartRadio-Stationen geplant werden.

  3. Ihre Anzeige wird geschaltet

    Sobald Ihre Anzeige genehmigt wurde, wird sie live geschaltet und ausgestrahlt. Der iHeartRadio AdBuilder optimiert Ihr Anzeigenbudget, um Zielgruppen zu bestimmten Tageszeiten zu erreichen, und verwendet Benutzerdaten, um Hörer über bestimmte Sender anzusprechen. Sie haben auch Zugriff auf Datenberichte, sobald Ihre Kampagne beendet wurde.

5 Tipps für eine effektive iHeartRadio-Werbekampagne

1. Verstehe das Medium

Erfahrene Vermarkter nehmen sich Zeit, um sich über die Vorteile und Einschränkungen von Nur-Audio-Werbung zu informieren.

Einer der überzeugendsten Vorteile der Audiowerbung ist ihre Einfachheit. Sie brauchen keine teure Kamera oder jemanden, um einen stark recherchierten, komplexen Artikel zu erstellen. Ihre iHeartRadio-Anzeige soll in 30 Sekunden verbraucht sein, daher ist Minimalismus hier ein absolutes Muss.

Die Einfachheit dieser Anzeigen kann sich jedoch auf Vermarkter beschränken, die an die Erstellung von Inhalten in Langform gewöhnt sind. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich mit dem Klang überzeugender Audioinhalte zu beschäftigen, sollten Sie sich auf einige Phasen konzentrieren: Erfassen, Aufregen und Führen.

Die Aufteilung des Marketingprozesses in diese drei Phasen kann dazu beitragen, das Audio-Marketing-Erlebnis zu verdeutlichen.

Erfassung

In der Capture-Phase geht es darum, die einprägsamen Aspekte Ihrer Marke zu finden und sie zu verwenden, um die Muster Ihres Publikums zu stören. Es geht nicht nur darum, kontrovers oder ungewöhnlich zu sein. Wirklich fesselnde Momente richtig und geschickt ansprechen die Schwachstellen Ihrer Zielgruppe.

Dieser Moment ist eine Neuinterpretation Ihres Aufzugsabstands, aber im Audioraum steckt noch viel mehr dahinter.

Die Verwendung eines bestimmten Soundeffekts, eines einzigartigen Jingles und eines bestimmten Stils eines Synchronsprechers kann zu diesem Aspekt des Storytelling von Werbetreibenden beitragen. Es gibt eine Zeit, um Ihre Marke und Ihr Alleinstellungsmerkmal zu erwähnen, aber es ist nicht jetzt. Das Drehbuch hier sollte sich mehr darauf konzentrieren, mentale Bilder zu erstellen und Emotionen zu wecken.

Begeistern

Jetzt, da Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums haben, ist es Zeit, es davon zu überzeugen, dass Ihre Marke eine Überlegung wert ist. Seien Sie wählerisch bei den Verkaufsargumenten, die Sie einschließen.

Könnten Sie fünf Ihrer Bestseller optimieren und in die 30-Sekunden-Anzeige aufnehmen? Wahrscheinlich. Sollten Sie? Nicht unbedingt.

Als Sie Ihr Publikum gefangen genommen haben, haben Sie dessen Emotionen genutzt und sie für Ihre Marke begeistert. Wenn Sie anfangen, Statistiken abzurasseln, werden Sie wahrscheinlich die Aufregung verlieren. Verwenden Sie eines Ihrer Alleinstellungsmerkmale, um zu zeigen, was Sie von anderen unterscheidet, um die Begeisterung aufrechtzuerhalten.

Leiten

Wenn Sie Ihr Publikum anleiten, versuchen Sie, es dazu zu bringen, die Aktion auszuführen, die es ausführen soll. Der Übergang von Aufregung zu Verkauf ist immer schwierig, aber die richtige Art von Handlungsaufforderung (Call-to-Action, CTA) kann diesen Prozess viel einfacher handhaben.

Indem Sie das Messaging optimieren und potenzielle Kunden zu einem umfassenderen Marketing führen (z. B. einer Zielseite), können Sie sich darauf konzentrieren, die iHeartRadio-Anzeige nicht nur informativ, sondern auch überzeugend zu gestalten.

2. Wählen Sie Ihre Zielgruppe sorgfältig aus

Es mag nicht aufregend sein, aber fragen Sie jeden erfolgreichen Vermarkter, und er wird Ihnen sagen, dass gut durchgeführte Recherchen für die Entwicklung einer Marketingstrategie unerlässlich sind.

Im Laufe der Jahre wurde der Begriff „Zielmarkt“ synonym mit „Zielgruppe“ verwendet.

Ein Zielmarkt ist breit (Generation, Einkommensniveau usw.) und aufgrund von Interesse, Budget und Zugang auf bestimmte Gruppen zugeschnitten.

Andererseits sind Zielgruppen bestimmte Gruppen innerhalb dieser Zielmärkte. Wenn Ihr Zielmarkt Millennials ist, kann Ihre Zielgruppe Post-College sein, weibliche Millennials verdienen mindestens 50.000 USD pro Jahr.

Gute Werbekampagnen sind für Zielmärkte. Großartige Werbekampagnen richten sich an Zielgruppen.

Die Spezifität macht die Forschung wertvoll, und wenn Sie wissen, wer Ihre Zielgruppe ist, können Sie relevantere und überzeugendere Anzeigen erstellen. Mit Audio müssen Sie verstehen, welche Sender sie hören und zu welcher Tageszeit sie wahrscheinlich hören. iHeart AdBuilder erledigt dies automatisch für Sie.

3. Analysieren Sie Ihre Kampagnenergebnisse regelmäßig

Wenn Ihre Marketingkampagne wächst und sich weiterentwickelt, müssen Sie ihre Wirksamkeit richtig analysieren.

Eines der wertvollsten Tools, die Vermarkter verwenden können, ist die Festlegung klarer, strenger Fristen und konkreter Ziele für Marketinginitiativen.

Streben Sie nicht nur eine höhere Conversion-Rate an. zielen Sie auf bestimmte Zahlen in wenigen Metriken ab. Wenn Sie Ihre Kampagnenziele richtig kennzeichnen, wird Ihre Marke bei jeder neuen Initiative auf potenziellen Erfolg vorbereitet.

Wenn eine neue Kampagne eine gute Leistung erbringt, können Sie feststellen, welche KPIs verbessert wurden. Wenn die neue Kampagne die geplanten Ziele nicht erreicht, können Sie feststellen, welche Kennzahlen unterdurchschnittlich waren, und entsprechend reagieren.

4. A / B-Test verschiedener Kampagnen

Vermarkter leben nicht im luftleeren Raum. Meistens bringt jeder seine einzigartige Erfahrung und Perspektive mit. Dieses menschliche Element kann Werbung zum Leben erwecken, aber es kann auch eine Art kognitive Verzerrung erzeugen, die wir intern nicht immer identifizieren können.

Aus diesem Grund empfehle ich Marken und Vermarktern, zwei radikal unterschiedliche Marketingkampagnenansätze zu testen, insbesondere wenn dies ihre erste große Kampagne ist.

Vielleicht gibt es eine komödiantische iHeartRadio-Anzeige, die Sie erstellen möchten, aber Sie befürchten, dass sie nicht bei Ihrer Zielgruppe ankommt. Vielleicht befürchten Sie, dass Ihre einfache iHeartRadio-Anzeige in einem Meer dynamischer Mitbewerberanzeigen nicht auffällt. Dies ist die Zeit, um all diese Ideen auszuprobieren.

Solange Sie klare, greifbare Ziele setzen und die Daten verfolgen, ist jedes Experiment eine Lernmöglichkeit. Testen Sie jede Annahme, die Ihre Kampagnen machen. Sammeln Sie immer mehr Daten, um ein klareres Gefühl dafür zu entwickeln, worauf Ihr Publikum reagiert.

Sobald Sie Gewinnstrategien identifiziert haben, beginnen Sie mit der Optimierung.

5. Verwenden Sie starke, klare CTAs

Das Verbinden mit einer Zielgruppe ist schwierig genug, aber das Verwandeln von Verbindungen in Conversion ist eine der größten Herausforderungen, mit denen Marketer zu kämpfen haben, iHeartRadio-Anzeigen oder auf andere Weise.

Bei der Erstellung eines überzeugenden CTA sollten Sie sich auf Wörter konzentrieren, die Emotionen oder Begeisterung hervorrufen. Einfache Dinge wie das Hinzufügen eines Ausrufezeichens können einen großen Unterschied machen.

Kombinieren Sie Ihren CTA mit einem überzeugenden Grund, um den nächsten Schritt nach vorne zu machen. Dies erfordert ein wenig Bewusstsein in Ihrem Namen. Bewegen Sie diesen potenziellen Kunden beispielsweise in den Verkaufstrichter oder einfach weiter unten in der Marketing-Pipeline?

Finden Sie Aussagen, die der Verpflichtung entsprechen, die für die Konvertierung erforderlich ist, sobald potenzielle Kunden die nächste Stufe erreicht haben. Sie werden wissen, dass Sie dies richtig machen, wenn Sie eine niedrige Absprungrate haben.

In Bezug auf die tatsächliche Sprache, die Sie verwenden möchten, finden Sie hier einige Optionen, die Sie in Ihre Anzeige einarbeiten können:

  • Jetzt registrieren.
  • Melde dich kostenlos an.
  • Melden Sie sich einen Monat lang kostenlos an.
  • Fangen Sie noch heute an.
  • Fordern Sie Ihre kostenlose Testversion an.

Fazit

Der frustrierendste Teil bei der Verwendung einer neuen Marketingplattform ist die Lernkurve.

iHeart AdBuilder wurde anscheinend für dieses Problem entwickelt, um die Verwirrung und das Rätselraten von Radiowerbung zu beseitigen und durch etwas zu ersetzen, das sowohl zugänglich als auch effektiv ist.

Wenn Ihr Unternehmen einen lokalen Schub benötigt oder Sie nach einem neuen Weg suchen, um Ihre Zielgruppe zu erreichen, ist AdBuilder möglicherweise das Tool, das Sie benötigen.

Ziehen Sie Radiowerbung in Betracht? Welche Zielgruppen möchten Sie ansprechen?

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Unmengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf