How to Choose Which Top Level Domain to Use

0
20
How to Choose Which Top Level Domain to Use

Der Kauf eines Domainnamens ist aufregend. Dies bedeutet, dass Sie die ersten Schritte unternehmen, um sich zu etablieren und eine professionelle Website zu erstellen. Es kann aber auch überwältigend sein.

Sie müssen nicht nur einen verfügbaren Domainnamen finden, sondern auch zwischen Dutzenden von Top-Level-Domains (TLDs) wählen, wie z.

  • .mit
  • .co
  • .org
  • .ICH
  • .co.uk
  • .Netz.
  • .gov

Die Liste geht weiter!

Die Auswahl der richtigen TLD ist genauso wichtig wie die Auswahl des restlichen Domainnamens. Sie möchten die beste Option für Ihren Geschäftstyp, um Vertrauen bei Ihrer Zielgruppe aufzubauen und eine, die unvergesslich ist.

In diesem Handbuch erfahren Sie mehr über die verschiedenen TLD-Typen, welche Sie kaufen können und welche nicht, und wie Sie wissen, welcher Typ am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Was ist eine Top-Level-Domain?

Eine Top-Level-Domain (oder TLD) ist das letzte Segment eines Domainnamens.

Die TLD für NeilPatel.com lautet beispielsweise “.com”.

Was ist eine Top-Level-Domain? NeilPatel-Beispiel

.com ist jedoch nur eine der vielen verfügbaren Optionen.

Die verschiedenen Arten von Top-Level-Domains

Die Internet Assigned Numbers Authority (IANA) erkennt offiziell drei Arten von TLDs an.

1. gTLD: Generische Top-Level-Domänen

Die gTLD enthält die gängigsten Top-Level-Domains, und jeder kann die meisten dieser Domain-Endungen registrieren.

Einige der generischen Top-Level-Domains in dieser Kategorie umfassen:

  • .mit
  • .co
  • .org
  • .Netz
  • .xyz
  • .Branche
  • .die Info

Im Jahr 2011 erweiterte ICANN gTLDs auf Unternehmen und Organisationen. Es hilft Marken, ihren Namen als Domain-Endung zu registrieren.

Einige Beispiele aus der Praxis sind:

Einige Unternehmen verwenden erweiterte gTLDs als Weiterleitungen. Wenn Sie beispielsweise zu search.bing gehen, wird zu bing.com weitergeleitet. Andere, wie .cern, verwenden ausschließlich ihre erweiterten gTLDs.

Unternehmen können auch generische TLDs in ihrer Branchennische registrieren.

Beispielsweise:

  • .Immobilien
  • .Demokrat
  • .Republikaner

2. sTLD: Gesponserte Top-Level-Domains

Eine sTLD sind Domänen, die von einer bestimmten Entität wie einem Unternehmen, einer Regierung oder anderen Gruppen gesponsert werden.

In dieser Kategorie finden Sie Domain-Endungen für:

  • .gov
  • .edu
  • .eintausend
  • .int
  • .coop
  • .Museum
  • .Arbeitsplätze
  • .Post
  • .Reise

Verschiedene Arten von Top-Level-Domains - Beispiel für eine .gov-Domain

3. ccTLD: Ländercode-Top-Level-Domains

Der letzte Typ der Top-Level-Domain ist ccTLD. Diese Domain-Endungen sind Ländern, souveränen Staaten und Territorien vorbehalten.

Diese Codes sind zwei Buchstaben lang und repräsentieren den abgekürzten Namen des Landes oder der Gebiete.

Beispielsweise:

  • .uns – USA
  • .Vereinigtes Königreich – Vereinigtes Königreich
  • .mich – Europäische Union
  • .ru – Russland
  • .ca – Kanada

CCTLDs gelten jedoch nicht nur für Länder. Unternehmen verwenden ccTLDs, um Benutzer in verschiedenen Märkten zu geotargetieren.

Beispielsweise:

  • hm.com – USA
  • hm.co.uk. – Vereinigtes Königreich
  • hm.co.za. – Südafrika

Ländercode Top-Level-Domains - Starbucks-Beispiel

So wählen Sie die perfekte Top-Level-Domain aus

Stellen Sie sich Ihren Domain-Namen als Suchbeauftragten Ihrer Marke vor.

Einige TLDs können Ihr Branding aufgrund von Spam-Assoziationen behindern, während andere Ihre Suchergebnis-Rankings verbessern können.

Im Folgenden werden einige der gängigsten TLDs entpackt, damit Sie den perfekten Domainnamen für Ihr Unternehmen auswählen können.

Einige Top-Level-Domains sind nicht für alle verfügbar

Nicht alle Domain-Namen können von jedermann gekauft werden. Hierbei handelt es sich um eingeschränkte Top-Level-Domänen, die als rTLDs bezeichnet werden.

Um eine rTLD zu erhalten, müssen Sie bestimmte Kriterien erfüllen, die in der TLD-Registrierung festgelegt sind.

Beispielsweise:

  • .gov und .mil sind für offizielle Regierungs- und Militärzwecke reserviert und werden von der US-Regierung kontrolliert.
  • .edu ist eine Erweiterung, die nur förderfähigen postsekundären Verfassungen in den USA, einigen Verwaltungsräten und gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung steht, bei denen 75 Prozent ihrer Mitglieder förderfähige Bildungsgruppen sind.
  • .name ist für Einzelpersonen reserviert.

Marken-rTLDs sind nur verfügbar, wenn Sie nachweisen können, dass Sie Markeninhaber sind. Beispielsweise können Sie keinen .nescafe- oder .walmart-Domainnamen kaufen, es sei denn, Sie besitzen das betreffende Unternehmen.

rTLDs können auch geografische Standortdomänennamen sein. Sie können keinen .nyc-Domainnamen kaufen, es sei denn, Sie haben eine gültige New Yorker Adresse.

Diese Steuerelemente verhindern Betrug und Fälschung und geben den Benutzern ein Gefühl der Sicherheit bei der Verwendung dieser Websites.

So kaufen Sie eine rTLD

Wenn Sie die Anforderungen für einige der gängigsten rTLDs erfüllen, müssen Sie folgende Schritte ausführen, um sie zu erwerben:

  • .eintausend: Besuchen Sie die offizielle Website des Verteidigungsministeriums. Sie müssen das offizielle Formular für die Registrierung der Website ausfüllen, zusätzliche Informationen wie den Ansprechpartner der Regierung einreichen und die richtige Regierungskomponente auswählen.
  • .gov: Gehen Sie zur offiziellen DotGov-Registrierungsseite. Sie können überprüfen, ob die gewünschte Domain verfügbar ist, die Anforderungen überprüfen und die Vorlage für das Autorisierungsschreiben herunterladen.
  • .edu: Gehen Sie zur Educause-Website. Die Site beschreibt die Berechtigung von Domain-Namen, bietet Domain-Namen-Preise und ein Tool zum Überprüfen der Domain-Verfügbarkeit.

Wann wird die .com-Domain-Endung verwendet?

Wenn Sie ein Unternehmen, ein Blog oder eine andere professionelle Website betreiben, ist eine .com-TLD wahrscheinlich der richtige Weg.

Das .com steht für kommerziell. Es ist eine der besten TLD-Domänen, die verwendet werden, da die Benutzer sie als glaubwürdig, vertrauenswürdig und einprägsamer als andere obskure Domänenerweiterungen ansehen.

Eine Studie von GrowthBadger ergab, dass .com die vertrauenswürdigste TLD ist. Außerdem gehen die Leute 3,8-mal häufiger davon aus, dass eine Domain einfach in einem .com endet als alles andere. Wenn sie also versuchen, direkt auf Ihre Website zuzugreifen, werden sie wahrscheinlich standardmäßig mit einem .com enden.

Es gibt jedoch einen Haken.

Jeder kann eine .com-Domain-Endung registrieren. Da sie für eine Reihe von Geschäftstypen geeignet ist, von Business-Coaches bis hin zu Online-Shops, ist es nicht einfach, ein .com zu finden, das noch niemand gefunden hat.

Wenn Ihr perfekter Domainname nicht verfügbar ist, ist nicht jede Hoffnung verloren. Es gibt Strategien, die Sie anwenden können, bevor Sie sich für ein vollständiges Rebranding entscheiden. Sie können beispielsweise versuchen, die Domain von ihrem derzeitigen Eigentümer zu kaufen oder eine angemessene Variation des Firmennamens zu verwenden.

Sie können eine alternative Domain-Endung wie .net ausprobieren (mehr dazu weiter unten) oder einen Ländercode hinzufügen, wenn dies sinnvoll ist.

Wann wird die .org Domain Extension verwendet?

Die .org steht für “Organisation” und wird häufig von gemeinnützigen Organisationen, sozialen Anliegen, Gruppen und Clubs verwendet.

Beispiele beinhalten:

  • Charitynavigator.org
  • Kidneyfund.org
  • Ärzte ohne Grenzen.org

Die Verwendung der Erweiterung .org kann Ihrer Marke mehr Glaubwürdigkeit verleihen als andere Erweiterungsoptionen.

Das heißt, jeder kann eine .org registrieren – es gibt keine Regulierungsbehörde. Es ist jedoch am besten, eine andere Domain-Endung zu kaufen, wenn Ihre Website nicht in eine dieser drei Kategorien passt.

Warum?

Benutzer verknüpfen die Domain bereits mit gemeinnützigen Organisationen und Gruppen. Dies kann verwirrend sein, wenn Sie ein SaaS-Unternehmen mit einer .org-Datei sind. Schlimmer noch, wenn Sie keine gemeinnützige Organisation betreiben, könnten Verbraucher das Gefühl haben, dass Sie versuchen, sie mit einer .org zu betrügen.

Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation betreiben und .org verwenden möchten, denken Sie daran, dass 44 Prozent der Menschen sich an .com-TLDs erinnern, während sich nur 32 Prozent an .org-Erweiterungen erinnern.

So wählen Sie die perfekte Top-Level-Domain aus - Einprägsamkeit von Domains

Die niedrigere Einprägsamkeitsbewertung könnte dazu führen, dass Personen nicht mehr an die falsche Stelle geschickt werden. Sie können dies jedoch vermeiden, indem Sie zusätzlich zu the.org die .com-Version kaufen. Es schützt Ihre Marke, da niemand anderes das .com kaufen kann und Sie eine Weiterleitung zu Ihrer .org-Site einrichten können.

Wann wird die .net-Domänenerweiterung verwendet?

Die .net-Domain-Endung ist eine weitere Option für Unternehmen, passt jedoch nicht für alle.

Das .net steht für Netzwerk und die Erweiterung für:

  • Internetanbieter
  • Netzwerkdienste
  • Online-Technologieunternehmen
  • Datenbankanbieter

Wenn Ihr Unternehmen nichts mit Technologie zu tun hat, ist dies normalerweise nicht die beste Option. Ein hervorragendes Beispiel für eine Ausnahme von der Regel ist behance.net. Die Website ist eine Online-Design-Community und hat nichts mit der Bereitstellung von Internet- oder Datenbankdiensten zu tun.

Es funktioniert jedoch für ihre Marke, weil es eine ist Netzwerk für Designer und Kunden, sich zu finden.

So wählen Sie die perfekte Top-Level-Domain aus - .net TLD-Beispiel

Aus SEO-Sicht ist .net besser als die meisten anderen weniger bekannten Erweiterungen, wenn Sie in der Technologiebranche tätig sind oder für eine andere Marke arbeiten, zu der .net passt. Es gibt es schon lange genug, damit sich die Leute daran erinnern können, und es wird als vertrauenswürdig und maßgeblich angesehen.

Wie kaufe ich ein .com, .org. oder .net TLD

Bereit, einen Domainnamen zu kaufen? Glücklicherweise ist es normalerweise ein unkomplizierter Prozess.

Zwei meiner Lieblings-Domain-Registrare sind Bluehost und Namecheap.

Beide Websites sind einfach und unkompliziert zu bedienen, obwohl sie unterschiedlichen Zwecken dienen. Bluehost bietet Hosting und andere Dienste an, während Namecheap ausschließlich für den Kauf von Domains bestimmt ist.

Sie können gängige TLDs wie .com, .net und .org sowie alternative Domain-Endungen wie .io, .so, .new usw. kaufen.

Kaufen Sie eine Top-Level-Domain mit von TL empfohlenen TLDs

Wie wirkt sich Ihre Top-Level-Domain auf SEO aus?

Neben dem Branding wirkt sich die Auswahl einer TLD auch auf Ihre SEO aus. Hier sind die wichtigsten Punkte, die Sie bei der Entscheidung für eine TLD-Domäne berücksichtigen müssen.

Öffentliche Wahrnehmung und Spam

Leider sind einige TLDs mit schändlichem Online-Verhalten verbunden. Wenn Sie sie verwenden, geht Google möglicherweise davon aus, dass Ihre Website nicht sicher ist, und Sie werden es nie an die Spitze der Suchergebnisse schaffen.

Laut Spamhaus sind dies die TLDs mit dem schlechtesten Ruf für Spam:

Neben Suchmaschinen-Rankings kann die Verwendung einer alternativen Domain-Endung Ihre Klickrate (Click-through-Rate – CTR) beeinflussen. Wenn Ihre Zielgruppe beispielsweise mit der TLD nicht vertraut ist, wird Ihre Website möglicherweise nicht als sicher angesehen, und Sie erhalten keinen Datenverkehr.

In derselben Studie von GrowthBadger waren dies die TLDs mit der geringsten Vertrauenswürdigkeit, wobei andere Aspekte als Spam berücksichtigt wurden:

Wie wirkt sich Ihre Top-Level-Domain auf SEO aus?

Verwendung einer branchenspezifischen TLD

Abhängig von Ihrer Branche kann die Verwendung einer branchenspezifischen TLD Ihre SEO verbessern.

Beispielsweise verwenden mehrere Start-ups die TLD von .tech oder .io. Weitere Optionen sind die Verwendung von .food für einen Food-Blog oder .travel für einen Reiseveranstalter.

Durch die Verwendung einer branchenspezifischen TLD erfahren Google und die Nutzer, worum es auf Ihrer Website geht. Dies kann dazu beitragen, Ihr Ranking und Ihre Klickrate zu verbessern.

Beispiele für Websites mit Branchen-TLDs:

  • visitdurban.travel
  • voodoo.io
  • nothing.tech

Ja, wir wissen, dass wir gerade gesagt haben, dass .io eine niedrige Vertrauenswürdigkeitsbewertung hat. Dies liegt daran, dass viele Leute einfach nicht wissen, worauf es sich bezieht, was verständlich ist. Diese TLD ist ein Spiel mit E / A, was in der Informatik Eingabe / Ausgabe bedeutet. Daraus folgt, dass Tech-Unternehmen (insbesondere Spieleunternehmen) sie verwenden würden.

Geotargeting

Ist Ihr Unternehmen an einen bestimmten Standort gebunden?

Durch die Verwendung von Geotargeting in Ihrer TLD erhalten Sie möglicherweise einen SEO-Schub.

Es signalisiert Google, dass Ihre Website einem bestimmten Land oder einer bestimmten Stadt dient, und macht Ihre Seiten möglicherweise für Personen sichtbar, die von diesen Standorten aus suchen.

Sie können TLD-Geotargeting auch verwenden, wenn Sie ein Unternehmen haben, das in mehreren Ländern weltweit tätig ist.

Zum Beispiel hat Amazon:

  • amazon.com (USA)
  • amazon.de (Vereinigtes Königreich)
  • amazon.nl (Niederlande)
  • amazon.de (Deutschland)
  • amazon.fr (Frankreich)

Fazit

Eine Top-Level-Domain ist ein wesentlicher Bestandteil der Struktur Ihrer Website. Nehmen Sie sich vor dem Kauf eine Zeit, um sich die verschiedenen TLD-Optionen anzusehen und die beste auszuwählen, die Ihr Unternehmen online repräsentiert.

Wenn Sie Ihre TLD oder Ihren Domainnamen später ändern müssen, können Sie dies tun. Sie müssen jedoch die alte Domain und jede Seite auf die neue umleiten. Die Wiederherstellung Ihres Datenverkehrs kann bis zu sechs Monate dauern.

Es ist viel einfacher, Ihre Website auf dem richtigen Fuß zu starten, als einen Website-Migrationsprozess durchlaufen zu müssen, der Ihr Endergebnis und Ihre Marketingbemühungen für SEO-Inhalte behindert.

Welche Top-Level-Domain wählen Sie für Ihr Unternehmen?

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Unmengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf