How to Choose The Right Digital Strategy Agency

0
120
How to Choose The Right Digital Strategy Agency

Laut einer aktuellen Umfrage von DMEXCO erwarten 70 Prozent der Führungskräfte weltweit, dass die Pandemie das Tempo der digitalen Strategie beschleunigen wird. In der Vergangenheit hatten Unternehmen mehr Zeit zum Planen und Vorbereiten.

Das ist nicht mehr der Fall.

Von Unternehmen wird heute erwartet, dass sie die digitale Strategie in wenigen Tagen oder Wochen skizzieren, planen und umsetzen. Der Markt bewegt sich beschleunigt; Viele Unternehmen finden, dass sie nicht mithalten können. Wenn Sie nicht mithalten können, heißt das, dass Sie zurückgelassen werden?

Nicht, wenn Sie die richtige Agentur für digitale Strategien haben.

Mit der richtigen Agentur können Sie sich an sich schnell ändernde Umstände und Ereignisse anpassen. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um die richtige Agentur zu finden und zu überprüfen.

Kennen Sie Ihre Ziele und gewünschten Ergebnisse

Die Identifizierung Ihrer digitalen Strategie ist der Schlüssel für langfristiges Wachstum.

Bei Ihrer digitalen Strategie geht es darum, Ziele zu setzen. Es handelt sich um eine allgemeine Übersicht, die definiert, wo Sie sich gerade befinden, wohin Sie (als Organisation) möchten und wie Sie dorthin gelangen. Es ist ein langfristiger Plan, der einen Kurs oder ein Ziel festlegt, dem Sie folgen müssen, bevor Sie Ihre Reise beginnen.

Sie benötigen eine Liste von:

  • Ziele, KPIs und Ziele: Sie können Ihre Aufmerksamkeit beispielsweise darauf richten, eine bestimmte Anzahl von Leads, Kunden oder Einnahmen zu generieren. Sie betreiben ein SaaS-Geschäft und konzentrieren sich darauf, die Abwanderung zu reduzieren und die MRR zu erhöhen.
  • Zielgruppenmitglieder: Am besten wäre es, wenn Sie eine klare Vorstellung von den spezifischen Kundensegmenten hätten, auf die Sie abzielen möchten. Ihre Agentur sollte Ihnen bei der Demografie, Psychografie und Ethnografie helfen, wenn Sie Hilfe bei der Klärung Ihres Publikums benötigen.
  • Kunden-Treffpunkte: Sie möchten Ihre Kunden-Treffpunkte und die Orte online identifizieren, an denen Ihre Kunden ihre Zeit verbringen. Auf diese Weise können Sie potenzielle Partner, Werbemöglichkeiten und strategische Allianzen identifizieren, mit denen Sie wachsen können.
  • Hindernisse und Herausforderungen: Sie möchten die Liste der Hindernisse und Herausforderungen skizzieren, die Sie möglicherweise daran hindern, die oben aufgeführten Ziele zu erreichen.
  • Wettbewerber und Hauptakteure: Sie möchten Ihre Konkurrenten und ihre Stärken und Schwächen identifizieren. Dies reduziert den direkten Wettbewerb und erleichtert es Ihnen, Kunden aufgrund Ihrer Stärken und der Bereiche zu gewinnen, in denen Sie am besten abschneiden.
  • Stärken und Schwächen: Zeigen Sie die Bereiche auf, in denen Sie einen Vorteil in Ihrem Markt haben oder in denen Sie am anfälligsten sind. Ihre Agentur sollte in der Lage sein, Ihnen Optionen zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie diese Probleme angehen können, damit Sie Ihre Konkurrenten übertreffen können.

Wenn Sie klare Antworten auf diese Fragen haben, ist es für Ihre Agentur einfacher, Ihnen die Strategie zu liefern, die Sie benötigen, um effektiv zu sein.

3 Eigenschaften, die eine großartige Agentur ausmachen

Große Agenturen haben einige Gemeinsamkeiten. Sie können ihre Aufmerksamkeit auf die Details richten, die für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden wichtig sind.

1. Sie stellen Sondierungsfragen

Ihre Agentur kann nicht die richtige digitale Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln, wenn sie nicht die Antworten hat, die sie benötigt. Eine großartige Agentur stellt Fragen, die auf den ersten Blick einfach, dumm oder unwichtig erscheinen. Sie möchten, dass Ihre Agentur diese Fragen stellt, da diese Fragen ihnen helfen, ein tiefgreifendes Verständnis Ihres Geschäfts zu entwickeln.

Hier einige Beispiele.

  • Was sind Ihre aktuellen Benchmarks?
  • Was sind Ihre Ziele für Ihr Unternehmen insgesamt? Für jedes Segment?
  • Welche KPIs oder Metriken verwenden Sie, um die Leistung zu messen?
  • Was erwarten Kunden von Ihrem Unternehmen?
  • Wo verbringen Ihre Kunden ihre Zeit online?
  • Welche Marketingkanäle eignen sich am besten, um Kunden anzulocken?
  • Welche Taktik sollten wir anwenden, um unsere Ziele zu erreichen?

Fragen bilden die Grundlage Ihrer digitalen Strategie; Ihre digitale Strategie zeigt Ihnen, wo Sie sich gerade befinden, wohin Sie gehen und wie Sie dorthin gelangen. Gute Agenturen für digitales Marketing sollten diese Fragen zu Beginn des Engagement-Prozesses stellen.

2. Bitten Sie Ihre Agentur, ihre Strategie preiszugeben

Ihre Agentur sollte bereit sein, Teile zu teilen und Ihnen zu zeigen, wie eine zusammenhängende Strategie für Sie aussehen könnte. Dies ist wichtig, da Sie mehrere Datenpunkte erhalten, mit denen Sie ihre Arbeit bewerten können. Dies bedeutet nicht, dass Sie erwarten sollten, dass Ihre Agentur kostenlos arbeitet. es bedeutet nur, dass sie bereit sind, ihre Fähigkeiten zu demonstrieren.

Ihre Agentur kann dies auf verschiedene Weise mit Ihnen teilen, telefonisch, in Ihrem Vorschlag oder Angebot oder in einer Fallstudie. Sie möchten, dass sie Teile ihrer vorgeschlagenen digitalen Strategie oder Beispiele aus früheren Kampagnen, die sie für andere Kunden implementiert haben, teilen.

  1. Fordern Sie Leistungsdaten bei Ihrer Agentur an
  2. Verwenden Sie Leistungsdaten, um deren Leistung zu bewerten
  3. Achten Sie auf die Kampagnenelemente, die sie konsequent priorisieren
  4. Suchen Sie nach Wissenslücken, Lücken in ihrer Strategie oder Schwachstellen
  5. Besprechen Sie die Details, die Sie während des Interviewprozesses bemerkt haben

Eine andere Möglichkeit wäre, einen Teil Ihres Geschäfts auszuwählen (z. B. Inhalt oder Werbung) und Ihre Agentur zu fragen, wie sie eine Strategie entwickeln würde, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen (dh wie würden Sie den Umsatz für meine Produkte mit der schlechtesten Leistung mithilfe von Content-Marketing steigern ?).

3. Ihre Agentur weiß, wie man umsetzt

Digitale Strategie ist wichtig, aber nicht so wichtig wie die Fähigkeit, diese Strategie umzusetzen. Eine gute Strategie reicht nicht aus. Ihre Agentur sollte über die Erfahrung, die Fähigkeiten und das Team verfügen, die Sie benötigen, um Ihre digitale Strategie umzusetzen und die Ergebnisse zu erzielen, die Sie für das Wachstum benötigen.

Sie suchen nach drei Dingen.

  1. Eine Agentur, die eine umfassende digitale Strategie erstellen kann, die mit Ihrem vorhandenen Marketingplan zusammenarbeitet
  2. Eine Agentur, die weiß, wie Sie Ihre digitale Strategie erfolgreich umsetzen können
  3. Eine nachgewiesene Erfolgsbilanz, die zeigt, dass sie dies in der Vergangenheit für andere Kunden erreicht haben

Ihre Agentur sollte Ihnen alle drei davon zur Verfügung stellen, und sie sollte in der Lage sein, Ihnen Beweise dafür zu liefern, dass sie diese auch anderen Kunden angeboten haben.

So arbeiten Sie mit einer Agentur für digitale Strategie

Wie bei jeder anderen Agentur zu erwarten, sollten Sie eine Liste mit Beispielen, Referenzen, Fallstudien und Bewertungen anzeigen, aus denen hervorgeht, dass diese legitim und kompetent sind.

Bitten Sie Ihre Kunden, Ihnen eine Liste mit Meilensteinen und Kampagnenergebnissen zur Verfügung zu stellen. Sie suchen nach einem klaren Zeitplan, der projiziert, wie lange die Implementierung alles dauern wird, und wenn sie erwartet werden, werden Sie erste Ergebnisse sehen. Ihr Plan sollte Details enthalten zu:

  • Media-Werbung: Dies umfasst Werbespots im Fernsehen oder bei Streaming-Diensten sowie App-, Radio-, Podcasting- und Sponsoring-Spots. Dies ist für einige nicht relevant, sollte aber dennoch von Ihrer Agentur unterstützt werden können, wenn Sie es benötigen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Was wird Ihre Agentur tun, um Presse für Ihr Unternehmen zu generieren? Welche Strategien werden sie anwenden, um die Sichtbarkeit und Bekanntheit Ihres Unternehmens zu erhöhen?
  • Digitales Marketing: Dies umfasst alles von lokaler Suche, organischer Suchmaschinenoptimierung, Content-Marketing, Werbung,
  • Direkte Antwort: Dies kann Taktiken wie Geofencing oder hyperlokale Printwerbung umfassen. Es handelt sich um eine direkte Antwortoption, die sich in Ihre Gesamtstrategie integrieren lässt. Dies ist besonders wichtig für lokale Unternehmen, die in einem bestimmten Markt tätig sind.
  • Partnerschaften: Diese Partnerschaften können Taktiken wie JV-Partnerschaften, strategische Allianzen oder Channel-Partnerschaften umfassen. Diese Teile sind unerlässlich und sollten ein wichtiger Bestandteil Ihrer digitalen Strategie sein.

Ihre Agentur sollte Ihnen zeigen können, wie sie sich Ihrer Kampagne oder Ihrem Projekt nähern möchten. Bitten Sie sie, den in ihren Strategiedokumenten enthaltenen Ansatz aufzuschlüsseln. In diesem Dokument sollte erläutert werden, wie sie sich Ihrer Kampagne nähern, was Sie erwarten sollten, welche Ziele sie verfolgen und vieles mehr.

Sie möchten Ihrer Agentur Folgendes zur Verfügung stellen:

  • Vereinbarungen. Es ist gesunder Menschenverstand, aber es ist auch etwas, das viele Kunden ignorieren. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um ihre Vereinbarung zu überprüfen. Suchen Sie nach roten Fahnen und Krisenherden mit legal, bevor Sie unterschreiben.
  • Markeninhalt. Sammeln Sie alle Ihre Inhalte, Broschüren, Flyer, Anleitungen, Promos, Bilder, Logos, Styleguides und Marketingmaterialien für Ihre Agentur.
  • Fotos. Geben Sie Ihrer Agentur Zugriff auf alle relevanten Fotos – Unternehmensfotos, Porträts / Fotos von Schlüsselpersonen, Büroräume, Standorte, allgemeine Fotos und Veranstaltungsfotos usw.).
  • Auszeichnungen. Erstellen Sie eine Liste der sozialen Beweise, die Ihr Unternehmen hat – Auszeichnungen, Anerkennungen, Testimonials, Lob, positive Bewertungen oder Feedback, das Sie erhalten haben. Geben Sie Ihrer Agentur die erforderlichen Vermögenswerte und Ressourcen, wenn sie danach fragen.

Das von Ihnen ausgewählte Unternehmen für digitale Strategien stellt Ihnen eine Liste der benötigten Elemente und die Optionen zur Verfügung, die Sie zur erfolgreichen Umsetzung des Plans benötigen.

So finden Sie die richtige Agentur für digitale Strategien für Sie

Sie können Verzeichnisse wie Clutch.co, HubSpot Agency Directory oder Sortlist verwenden, um die richtige Agentur für digitale Strategien zu finden, die für Sie am besten geeignet ist. Hier ist eine Liste der besten der Branche. Sie können den traditionellen RFP-Prozess durchlaufen oder einfach ein Angebot anfordern.

Die 6 besten Agenturen für digitale Strategie

Hier ist eine Liste von sechs der besten Online-Agenturen für digitale Strategien.

1. Neil Patel Digital – Am besten für Content Marketing und digitale Strategie

Ich habe in 10 Jahren mehr als 4.294 Blog-Beiträge erstellt. Ich habe Millionen von Wörtern geschrieben und mithilfe von Content-Marketing drei eigene Unternehmen aufgebaut, die 195.013 Besucher pro Monat generieren. Ich habe das Gleiche für große Fortune-500-Kunden getan. Jetzt kann ich das auch für Ihr Unternehmen tun.

2. REQ – Best for Enterprise Business Strategy

REQ ist eine preisgekrönte Agentur mit Fachwissen auf Unternehmensebene. Sie sind Branchenveteranen mit einigen der besten Talente der Branche. Sie sind Teil der Listen Inc.500 und Deloitte Fast 500 – sie sind eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Amerika.

3. Usman Group – Best for Mid-Market Business Strategy

Mit 80% der Kunden im mittleren Marktsegment, die zwischen 10 Mio. und 1 Mrd. verdienen, ist die Usman Group auf digitale Strategie und Marktforschung spezialisiert. Ihre Agentur orientiert sich am Design Thinking; Sie produzieren Projekte, die evidenzbasiert, praktisch und forschungsorientiert sind.

4. DeSantis Breindel – Best for Branding Strategy

DeSantis Breindel ist ein digitales Strategieunternehmen, das sich auf End-to-End-Markenstrategien spezialisiert hat. Sie konzentrieren sich auf alles, was mit Branding zu tun hat – sie dienen Unternehmen durch Markendifferenzierung, Markenbewertung, Markeneinführung, Mitarbeiterengagement und mehr.

Wenn sich Ihr Unternehmen auf das Image und den Ruf Ihrer Marke verlässt, passt DeSantis möglicherweise gut dazu.

5. Mabbly – Am besten für die Datenanalyse, Kanalstrategie

Als digitales Strategieunternehmen legt Mabbly den Schwerpunkt auf Marktforschung und Datenanalyse. Sie sind darauf spezialisiert, große und komplexe Probleme in Wachstumschancen für etablierte und aufstrebende Marken umzuwandeln. Ihr Startpreis ist etwas höher, aber die Investition lohnt sich, wenn Sie nach einem datengesteuerten Ansatz suchen.

6. Bügelpapier – am besten für kleine Unternehmen

Ironpaper rechnet sich als B2B-Wachstumsagentur. Als digitales Strategieunternehmen konzentriert sich die Strategie für das Conversion-Wachstum darauf, mit einem Wachstum von bis zu 1 Prozent an Boden zu gewinnen. Die Wachstumsphase beginnt bei 1 bis 3 Prozent, wobei alles über 3 Prozent als Skalierung aufgeführt ist.

Fazit

Unternehmen haben weniger Zeit, sich anzupassen. Kunden erwarten heute mehr denn je, dass Unternehmen ihre Erwartungen und Bedürfnisse sofort erfüllen. Digitale Strategien, die sich über einen Zeitraum von ein bis drei Jahren entwickelt haben, sind jetzt in wenigen Tagen oder Wochen abgeschlossen. Das Geschäft beschleunigt sich, da Kunden mehr von ihrem Geschäft online verlagern.

Die meisten Unternehmen werden Hilfe brauchen, um mithalten zu können.

Wenn Sie die richtige Agentur für digitale Strategien haben, haben Sie die Unterstützung, die Sie benötigen, um sich an einen sich schnell ändernden Markt und Ereignisse anzupassen. Verwenden Sie diesen Leitfaden, um die richtige Agentur für Ihr Unternehmen zu finden und zu überprüfen.