7 Effective Ways to Promote an Event on Facebook

0
49
7 Effective Ways to Promote an Event on Facebook

Eine Veranstaltung ist eine fantastische Gelegenheit, bestehende Kunden zu begeistern, gleichzeitig ein neues Publikum zu erreichen und die Bekanntheit der Marke zu steigern.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, wie ich zum ersten Mal auf den Southcoast Open Air Market gestoßen bin – einen lokalen Markt in Massachusetts mit handgefertigten Waren, frischen Produkten und Fleisch sowie Live-Musik -, indem ich auf Facebook nach “Events in meiner Nähe” gesucht habe.

Ohne eine Veranstaltung, die sie kürzlich veröffentlicht haben, hätte ich das Unternehmen nie gefunden:

Und damit die ultimative Kraft von Online-Events: Die Fähigkeit, neue Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Glücklicherweise muss eine Veranstaltung nicht teuer sein. Sie können mit Facebook Live kostenlos virtuelle Veranstaltungen und Webinare einrichten oder kleine Veranstaltungen am physischen Standort Ihres Unternehmens erstellen, um neue lokale Besucher zu ermutigen.

Natürlich besteht eine der größten Herausforderungen bei der Ausrichtung eines Facebook-Events darin, das Bewusstsein für das Event sowohl für neue als auch für bestehende Zielgruppen zu schärfen.

Wenn Sie sich die Mühe machen, eine Veranstaltung auszurichten, möchten Sie, dass die Leute auftauchen – und noch besser, Sie möchten, dass die Leute auch nach dem Ende der Veranstaltung das Wort über Ihr Unternehmen weiter verbreiten.

Hier werden wir einige kreative Möglichkeiten erkunden, die Sie nutzen können, um eine bevorstehende Veranstaltung auf Facebook zu bewerben.

Kostenlose Ressource: So erreichen und binden Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook

So bewerben Sie eine Veranstaltung auf Facebook

Um zu demonstrieren, wie eine Veranstaltung auf Facebook effektiv beworben werden kann, gehen wir ein Beispiel durch.

Nehmen wir an, ich habe kürzlich ein Unternehmen gegründet – Carolines Cupcakes – und möchte eine Veranstaltung veranstalten, um neuen Traffic auf meine Seite zu lenken.

Aber wenn ich die Veranstaltung erstellt habe … wie bewerbe ich sie? Lassen Sie uns als nächstes untersuchen, wie das geht.

Es ist wichtig zu beachten, dass wir in diesem Abschnitt untersuchen, wie Sie Ihre Veranstaltung mithilfe von Facebook-Werbefunktionen offiziell bewerben können. Das bedeutet, dass die Durchführung dieser Werbeaktionen Geld kostet. Wenn Sie nach günstigeren oder kostenlosen Alternativen suchen, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt in diesem Beitrag fort, den besten Möglichkeiten, eine Veranstaltung auf Facebook zu bewerben.

Lesen Sie außerdem die Anweisungen von Facebook, wenn Sie mit dem Erstellen eines Facebook-Ereignisses noch nicht vertraut sind. Sie benötigen ein Facebook-Event, um mit diesen Schritten fortzufahren.

1. Sobald Sie Ihre Veranstaltung erstellt haben, wird Ihnen von Facebook ein Popup mit der Aufschrift “Boost Your Online Event” angezeigt. Klicken Sie auf “Boost Event”, um Ihr Event einem neuen Publikum vorzustellen.

Facebooks Boost Your Online Event-Popup

Wenn Sie alternativ vom Popup weg geklickt oder das Ereignis vor einiger Zeit erstellt haben, kehren Sie einfach zur Seite Ihres Unternehmens zurück und klicken Sie auf die dort angezeigte Schaltfläche “Bewerben”:

Klicken Sie auf der Homepage Ihres Unternehmens auf die Schaltfläche

Klicken Sie dann auf das Feld “Boost an Event”.

Facebooks 2. Geben Sie als Nächstes das Anzeigenmotiv ein, das Sie für die Bewerbung des Ereignisses verwenden möchten, einschließlich einer Ereignisbeschreibung, eines Bildes und einer Anzeigenkategorie. Hier möchten Sie verwenden Best Practices für Werbung um sicherzustellen, dass Ihre Kopie und Ihr Bild neue Zielgruppen anziehen, wenn diese auf Ihre Veranstaltung stoßen.

Anzeigenmotiv zur Steigerung eines Ereignisses3. Nachdem Sie das Anzeigenmotiv ausgefüllt haben, möchten Sie die Zielgruppe auswählen, für die Sie Ihre Veranstaltung sehen möchten. Schließen Sie bestimmte wichtige Zielgruppenfaktoren an, die sich auf Ihre Zielgruppe beziehen, oder ziehen Sie die Verwendung in Betracht Facebooks Lookalike-Funktion um ähnliche Personen zu finden wie diejenigen, die bereits folgen, “Gefällt mir” und sich online mit Ihren Inhalten beschäftigen.

Der Zielgruppenbereich eines Formulars, wenn Sie eine Anzeige auf Facebook ausfüllen4. Wählen Sie abschließend die Dauer aus, für die Sie für Ihre Veranstaltung werben möchten. Wir empfehlen, einige Wochen vor der Veranstaltung Werbung zu machen, damit Ihr Publikum Zeit hat, dies in seinen Kalendern zu planen und sogar Freunde oder Kollegen einzuladen. Außerdem möchten Sie hier auch Ihr Budget auswählen.

Die Dauer und das Budget einer Anzeige, wenn Sie das Anzeigenformular auf Facebook ausfüllen5. Wenn Sie Ihre Anzeige fertiggestellt haben, klicken Sie auf “Ereignis jetzt steigern”, um sicherzustellen, dass Ihr Ereignis für neue, interessierte Zielgruppen freigegeben wird.

Klicken Sie im Anzeigenformular auf die Schaltfläche Natürlich können diese Schritte Ihnen helfen, Ihre Veranstaltung durch Werbung zu bewerben. Wenn Sie jedoch ein striktes Budget haben, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Ressourcen, um es offiziell zu bewerben.

Glücklicherweise gibt es einige alternative Best Practices, um für Ihre Veranstaltung zu werben – was ich empfehlen würde, auch wenn Sie Ihre Veranstaltung offiziell verstärkt haben.

Lassen Sie uns diese jetzt untersuchen.

Beste Möglichkeiten, eine Veranstaltung auf Facebook zu bewerben

1. Ändern Sie die Seiteneinstellungen Ihres Unternehmens so, dass Ihre Ereignisse zuerst aufgelistet werden, wenn Personen Ihre Unternehmensseite finden.

Wenn Besucher Ihre Unternehmensseite finden, werden oben einige Registerkarten angezeigt, darunter “Startseite”, “Gruppe”, “Fotos” usw.

Um den Verkehr auf Ihrer Ereignisseite zu erhöhen, sollten Sie diese Registerkarten neu organisieren, sodass auf Ihrer Unternehmensseite zuerst eine Registerkarte “Ereignis” aufgeführt wird.

Klicken Sie dazu auf Ihrer Unternehmensseite auf die Dropdown-Liste “Mehr” und wählen Sie dann “Registerkarten bearbeiten”:

Das

Ziehen Sie anschließend die Registerkarte “Ereignisse” nach rechts oben unter “Startseite”:

Auf der Seite

Dies ist ein kleines Detail, aber es könnte einen großen Beitrag dazu leisten, neue Seitenbesucher zu ermutigen, auf bevorstehende Ereignisse zu klicken und diese anzuzeigen.

2. Teilen Sie Ihre Veranstaltung und heften Sie sie oben auf Ihrer Unternehmensseite an.

Obwohl Sie eine andere Seite für Ihre Einladung zur Veranstaltung haben, gibt es keinen Grund, die Veranstaltung nicht auch auf der offiziellen Facebook-Seite Ihres Unternehmens zu übertragen.

Teilen Sie dazu einen Beitrag mit, in dem Details zu Ihrer Veranstaltung hervorgehoben werden – einschließlich der Frage, wo sich Personen anmelden können, wann dies der Fall ist und welche Inhalte Sie behandeln. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Facebook-Posts und wählen Sie “An Seitenanfang anheften“:

Klicken Sie auf die Schaltfläche An Seitenanfang anheften, um ein Ereignis oben auf Ihrer Facebook-Seite zu halten

Dies ist eine weitere einfache Möglichkeit, für Ihre Veranstaltung zu werben. Wenn sowohl neue als auch bestehende Zielgruppen auf Ihre Unternehmensseite stoßen, sehen sie vorne und in der Mitte einen angehefteten Beitrag über Ihre bevorstehende Veranstaltung.

3. Veröffentlichen Sie einen Status, der das Ereignis auf Ihrer Unternehmensseite hervorhebt.

Wenden Sie sich einige Tage vor der Veranstaltung mit einem kurzen Erinnerungsstatus an Ihre Seiten-Follower. Verwenden Sie Bilder, Emojis und andere unterhaltsame, interaktive Elemente, um Ihr Publikum an das bevorstehende Ereignis zu erinnern und die Aufregung dafür zu steigern.

Wenn Sie können, kann die Veröffentlichung eines kurzen Werbevideos auch dazu beitragen, das Bewusstsein und die Aufregung zu steigern. Schauen Sie sich zum Beispiel an, wie der Content Marketing Virtual Summit ein kurzes Video von einer seiner Webinar-Sprecherinnen, Ellie Hernaman, veröffentlicht hat, um die Anhänger an die bevorstehende Veranstaltung zu erinnern:

Das Facebook-Video des Content Marketing Virtual Summit zeigt Ellie, eine Sprecherin des Content Marketing Virtual Summit

4. Optimieren Sie Ihre Ereignisseite für eine größere Reichweite.

Wenn Sie sich die Mühe machen, eine Ereignisseite zu bewerben, sollten Sie sicherstellen, dass die Ereignisseite selbst bereit ist, neue Zuschauer anzulocken und zu begeistern.

Ein paar kleine Details können hier viel bewirken. Verwenden Sie beispielsweise ein einzigartiges Originalbild als Titelbild, wie es The Honey Pot Company bei seiner Veranstaltung Essence Wellness House Atlanta getan hat:

Ein Gesamtfoto von Wellness, das die Redner bei der Veranstaltung der Honey Pot Company in Atlanta zeigt

Verwenden Sie außerdem relevante Tags für Ihre Veranstaltung, z. B. “Start” und “Technologie”, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung von den richtigen Kanälen geteilt und angezeigt wird.

5. Teilen Sie Ihre Veranstaltung relevanten Facebook-Gruppen mit.

Wenn Sie eine Facebook-Gruppe für Ihr Unternehmen erstellt haben, ist dies möglicherweise eine gute Gelegenheit, Ihre Veranstaltung an ein Publikum zu senden, das bereits Interesse an Ihrer Marke gezeigt hat.

Wenn Sie Mitglied einer Facebook-Gruppe sind, die sich aus Personen zusammensetzt, von denen Sie glauben, dass sie wirklich Interesse an Ihrer Veranstaltung haben, teilen Sie Ihre Veranstaltung dort als Mitgliedspost mit.

Ein Wort der Vorsicht: Dies kann sich leicht als Werbung anfühlen und nach hinten losgehen, insbesondere wenn Mitglieder das Gefühl haben, dass Sie nur Inhalte teilen, die sich auf Ihr eigenes Unternehmen beziehen.

Stattdessen möchten Sie sicherstellen, dass es für das jeweilige Thema authentisch und hilfreich ist. Wenn Sie beispielsweise Teil einer Tech Startup Facebook-Gruppe sind und Ihr Unternehmen ein Webinar mit dem Titel “8 beeindruckende neue Tech Startups zum Anschauen” veranstaltet, sollten Sie auf jeden Fall ein kurzes “Hey Kollegen, Nehmen Sie am Dienstag an diesem Webinar teil. “

Achten Sie nur darauf, es nicht zu übertreiben, insbesondere wenn es für die anderen diskutierten Themen nicht relevant ist.

6. Kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in einen E-Mail-Newsletter oder in alternative Kanäle ein, um ihn an vorhandene Leads zu senden.

Auf Ihrer Ereignisseite wird die Option “Teilen” angezeigt (der Pfeil zeigt nach rechts). Wenn Sie darauf klicken, können Sie auf Facebook einen bestimmten URL-Link kopieren und einfügen oder auf einer Seite freigeben oder Gruppe:

Über die Schaltfläche Wenn Sie der Meinung sind, dass viele Ihrer Interessenten und Kunden außerhalb von Facebook mit Ihrer Marke in Kontakt treten, ist es möglicherweise eine gute Idee, die URL in andere Kanäle zu kopieren und einzufügen und sie mit engagierten Followern auf anderen sozialen Plattformen zu teilen.

Darüber hinaus können Sie erwägen, Ihre Veranstaltung für den “Vorabzugriff” auf eine exklusive E-Mail-Abonnentenliste zu öffnen – beispielsweise für diejenigen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gekauft haben, oder für Ihre Blog-Abonnenten – und zwar nach dem Motto “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”. Hier ist ein Beispiel, wie das in der Praxis aussehen könnte:

Eine E-Mail an Carolines Cupcake-Kunden, in der ein bevorstehender Cupcake-Dekorationsinhalt mit einem Link zum Facebook-Event gesendet wird

Letztendlich ist es eine gute Idee, die URL in andere Inhaltskanäle einzufügen, um Ihre Reichweite zu vergrößern. Wenn Sie beispielsweise eine dedizierte Instagram-Fangemeinde haben, können Sie die URL in Ihre Instagram-Biografie einfügen.

7. Bitten Sie andere Unternehmen oder Influencer, Ihre Veranstaltung gemeinsam zu veranstalten oder zu sponsern, damit sie Ihre Veranstaltung mit ihrem Publikum teilen können.

Eine sichere Gelegenheit, neue Zielgruppen zu erreichen, besteht darin, ein anderes Unternehmen oder einen anderen Influencer in der Branche zu bitten, Ihre Veranstaltung gemeinsam auszurichten oder zu sponsern.

Dies kann Ihnen helfen, die Anzahl der Personen zu erhöhen, die von Ihrer Veranstaltung hören, und es kann auch die Veranstaltung selbst wertvoller machen, indem einzigartige, originelle Inhalte zur Gedankenführung aufgenommen werden.

Zum Beispiel veranstaltete M & M BBQ, ein in Boston ansässiges Grillrestaurant, in Zusammenarbeit mit der Dorchester Brewing Company Veranstaltungen wie den Sonntagsbrunch und kombinierte seinen Grill mit dem beliebten Bier der Dorchester Brewing Company.

Kürzlich hat die Dorchester Brewing Company über die Veranstaltung mit einem Link direkt zu M & M BBQ berichtet:

Der Veranstaltungsbeitrag der Dorchester Brewing Company hebt M & M BBQ hervor und lädt die Leute ein, beim Sonntagsbrunch in Boston zu grillen und Bier zu probieren

Dies dient zwei Zwecken: Erstens könnten sich Facebook-Follower oder Kunden von DBC aufgrund des Facebook-Posts (oder einer persönlichen Erfahrung beim Testen des Grills) für M & M BBQ interessieren.

Und zweitens hat die Dorchester Brewing Company den Wert ihrer eigenen Veranstaltung gesteigert, indem sie ihren treuen Kunden die Möglichkeit bietet, beim Testen von Bieren köstliches Barbecue zu essen. Ein Gewinn, Gewinn.

Letztendlich müssen Sie herausfinden, welche Werbemethoden für Ihre Marke, Ihre Veranstaltung und Ihr Publikum am besten geeignet sind. Glücklicherweise ist der Himmel die Grenze, wenn es darum geht, eine Veranstaltung auf Facebook zu bewerben – sowohl im als auch außerhalb des sozialen Netzwerks.

Leads mit Facebook generieren